GRUNDTON-ANALYSE

OBERTON-GESANG

GRUNDTON-ANALYSE

KINESIOLOGIE


 

 

Musik ist die Stimme des Universums, ist die Harmonisierung aller Schwingungen, aus der die Materie besteht, und sie heilt uns und unser Universum. Sie ist die Verbindung zwischen unseren eigenen Frequenzen und jenen, die Millionen von Lichtjahren entfernt schwingen. Ich habe immer das Gefühl gehabt, dass Musik im Wesentlichen therapeutisch ist, dass sie die richtige Proportion wieder herstellt, die durch die Anforderungen des Alltags aus dem Gleichgewicht geraten. Nichts kann für das innerste Wesen das leisten, was das Hörbare zu tun vermag.“

Yehudi Menuhin

 

Jeder Mensch hat einen individuellen Grundton auf physischer, emotionaler und mentaler Ebene. Diese Grundtöne messe ich kinesiologisch aus und habe somit Zugang zu einem bestimmten Charakter des Menschen.

 

Jeder Körper ist obertonmäßig gestimmt und somit kann jeder seine Kraft durch Summen seines Tones verstärken.

Darüber hinaus kann ich die Meridiane ausmessen und mit mitklingenden Obertönen Blockaden feststellen, die zu Erkrankungen führen. 2-3 Minuten Besingen mit dem entsprechenden Oberton genügen meist, um den Körper beschwerdefrei zu machen.

Das gleiche gelingt mir auch mit Punkten, die Schmerzen hervorrufen.

 

Wenn Sie bereit sind wissen zu wollen, welche Ihre individuellen Töne sind, so kontaktieren Sie mich.

 

Mit dieser Methode kann ich Menschen von Allergien, Schmerzen, Krebs in einem gewissen Stadium oder Multiple Sklerose aus ihrer gefährlichen Lage befreien.

 

 

Sie bekommen nach der Analyse eine CD mit Ihrem Ton.

 

 

 

 

 

 

Therapie 

 

Für die Therapie sind zwei Fähigkeiten notwendig:

                 1.)    Kinesiologie

                 2.)    Obertongesang

 

 

Die Kinesiologie ist ein Weg, dem Körper die Wahrheit zu entlocken.

Angesprochen wird das autonome Nervensystem, das durch verschiedene Anzeichen eine Ja-Nein Antwort gibt. Durch diese kann man in tiefe Schichten des Unterbewusstseins vordringen.

 

 

Mit Kinesiologie lässt sich der physische, der emotionale und der mentale Grundton eines Menschen bestimmen. Im Allgemeinen findet man in den drei Fällen den gleichen Ton. Aber das muss nicht sein. Auf Grund des Tones lässt sich der Charakter eines Menschen bestimmen.

 

Mit den bekannten Grundtönen der Meridiane lässt sich eine Blockade in diesen bestimmen.

Dazu muss man die Obertöne über dem Grundton einzeln singen.

Wenn ein Oberton nur schlecht räsoniert und die Kinesiologie zeigt, dass hier etwas nicht in Ordnung ist, muss der Oberton so lange gesungen werden, bis der  Meridian durchgängig ist.

 

Das gleiche kann man auch  mit Schmerzpunkten machen.

Man sucht den Grundton des Schmerzpunktes und setzt darüber die einzelnen Obertöne.

Hat man den Ton gefunden, bei dem ein Resonanzdefizit herrscht, besingt man den Patienten so lange, bis der Oberton klar erklingt. Im Allgemeinen dauert der Vorgang 2-5 Minuten.

 

Üblicherweise braucht der Patient nur eine Behandlung. Bei schweren Krankheiten

(Multiple Sklerose) sind oft viele Meridiane blockiert. Da muss man mit einigen Behandlungen rechnen.

 

Wenn ein Mensch seine krankmachenden Gewohnheiten beibehält, ist eine nachhaltige Heilung nicht möglich.

 

 

 

 

 

 

 

Nada Brahma

 

Das Nada Brahma System, das vom indischen Physiker und Klangtherapeuten Dr. Vemu Mukunda aus dem Nada-Yoga und der Grundlage eigener Forschungen entwickelt wurde, basiert auf dem alten indischen Wissen, dass die Stimme, Emotion und Körperbewusstsein in enger Beziehung zueinander stehen. Emotionen kann man körperlich lokalisieren und gleichzeitig, in Relation zum sogenannten individuellen Grundton, Frequenzen zuordnen. Wenn wir in der emotionalen Ebene blockiert sind, ist unsere innere Harmonie gestört. Schwächung des Immunsystems und psychosomatische Erkrankungen sind häufig die Folge. Im „Tönen“, insbesondere auf der Basis des individuellen Grundtones (einer Frequenz, die in unserer Sprechstimme schwingt), unter Einbeziehung unterschiedlich strukturierter Tonskalen (72 Skalen), Rhythmen und phonetischer Laute, kann unser eigener Stimmklang zu einem Medium werden, das die Blockaden allmählich löst und die Harmonie wieder herstellt.